Die sauberste Heizung der Welt - Das Sonnenhaus

 sonnenhaus1

 

Das Solarhaus ist technisch gesehen ein Niedrigstenergiehaus, das in Verbindung mit einer leistungsstarken SolarWärmeanlage endlich die Sonnenwärme auch im Winter in unsere Häuser bringt. Die sauberste Heizung der Welt und gleichzeitig nie wieder Heizkostenrechnungen! 
 

Was ist ein Solarhaus?

Größte Behaglichkeit und geringste Heizkostensolar Kopie 4
Beim Solarhaus handelt es sich um ein Niedrigenergiehaus, bei dem Heizung und Warmwasser überwiegend (mehr als 50 %) mit Solarenergie erzeugt werden. Dabei wird die Sonnenenergie als primäre Energiequelle genutzt. Dank intelligenter Speicherung der Sonnenwärme in Wassertanks wird das Solarhaus nahezu das gesamte Jahr über von der Kraft der Sonne versorgt – auch im Winter. Gemütliche und ökologische Heizunterstützung bieten z.B. Pellets oder Stückholzkaminöfen. Das Solarhaus versteht sich als umweltfreundliches und ressourcenschonendes Gesamtkonzept mit höchstem Wohlfühlfaktor und modernstem Wohnkomfort, geplant nach dem Sonnenhaus-Konzept. Sie bleiben unabhängig, sind nicht auf fossile Energieträger angewiesen– denn Ihre Hauptenergiequelle – die Sonne – gibt es umsonst!
sonnenhaus1
 

Energiekonzept Sonnenhaus

Sonnenkollektoren und Pufferspeicher
Die wichtigsten Bestandteile des Solarhauses sind die Kollektoren, die mit der Hausarchitektur verschmelzen
oder separat in den Gartenbereich integriert werden können. Der Pufferspeicher kann optisch beeindruckend
mit der Architektur verbunden werden und bildet eine harmonische Einheit, die modernstes Hausdesign
und besten Wohnkomfort vereint.
Die beiden Komponenten Sonnenkollektoren und Pufferspeicher bilden die primäre Energieversorgung. Die
Kollektorfläche für ein Standard-Einfamilienhaus ist zwischen 30 m² und 50 m² groß und erzeugt die Wärme,
die für mehrere Tage und Wochen für Heizung und Warmwasser gespeichert werden kann. Der 4 m³ bis
10 m³ große Pufferspeicher ermöglicht einen fast verlustfreien Betrieb der Solaranlage, weil die erzeugte
Solarwärme zur Gänze der Raumheizung zugutekommt.
 

SOLARHAUS VS. PASSIVHAUS

Das Solarhaus ist die kosten- und ressourcensparende Alternative im Wohnbau, die sich sogar von extrem wärmedämmenden Wohnbauweisen abhebt, die mit strombetriebener Wohnraumlüftung und Wärmerückgewinnung funktionieren. Hier kann der Primärenergiebedarf noch immer sehr hoch sein, wenn Restenergie mit Strom abgedeckt wird. Das Solarhaus lebt von vornherein mit der GRATIS-Energie „Sonne“ – das bedeutet höchste Energieeinsparung und somit niedrigste Heizkosten.
 
Solarhaus2
 
 
© Quelle: Innitiative Sonnehaus Österreich

Öffnungszeiten

Gerne helfen wir Ihnen weiter

Montag-Donnerstag von
08:00 Uhr bis 18:00 Uhr

und Freitag von
08:00 Uhr bis 14:00 Uhr

Kontakt & Anfahrt

Unser Service

Sie haben ein ganz persönliches Zuhause. Um es noch schöner und praktischer zu machen haben wir ein offenes Ohr für Ihre individuellen Bedürfnisse und Erwartungen.

Darum Stadlober ...

Kontaktdaten

Stadlober
Heizung & Gebäudetechnik

Mörtschenstraße 72
9061 Klagenfurt-Wölfnitz

Tel: +43 (0) 0650 6688831
Email: office@haustechnik-stadlober.at